ZOOM


...click for zoom!
Ferienzauber in Rottweil


Ferienzauber 2020: am Wasserturm in RW faellt wegen Corona aus

Der letzte Ferienzauber 2019 Rottweil: DAS Open-Air von Figa & Schuss, das Wetter hat gehalten bis der letzte Ton verklang ! Das Konzert wird noch lange in uns nachschwingen: Der Wasserturm ist ein Highlight das schwer zu toppen ist !
Es muessen wohl um die 3000 Leute gewesen sein, die diesen lauen Sommerabend mit uns zusammen genossen. Vielen Dank an alle die da waren ! Wenn Ihr Photos oder Videos habt, bitte schickt sie uns... Das Ferienzauber-Team strahlte, wir haben geholfen den Bierrekord zu knacken... viel Bier ging ueber die Theke. Die Buehne im alten Karrussel ist klasse und wir gaben auch dieses Jahr unser Bestes aus 25 Jahren Figa und Schuss.
Es herrscht immer unglaublich gute Stimmung vor dem Zelt, auf dem ganzen Gelaende gibt es am Abend nur noch Stehplaetze, wenn ueberhaupt. Wir freuen uns jetzt schon auf den Auftritt beim Ferienzauber! An dieser Stelle noch ein Link zum " Ferienzauber "



Vielen Dank an alle unsere Fans !!!

Wir freuen uns auf das Konzert...


 
 

Live bei Jazz in Town ! Echter Wahnsinn !!! Das Open-Air Konzert von Figa & Schuss letztes Jahr kam mächtig gut an. Innerhalb von Minuten nach Beginn des Konzerts füllte sich der Innenhof des Kapuziners mit hunderten von gutgelaunten Leuten, die einfach Spaß an der Musik der beiden Barden hatten. In der Mitte brannte ein Lagerfeuer, das am Anfang mächtig qualmte, was den rauchigen Stimmen von Figa & Schuss aber nicht schlecht bekam. Bei Songs wie you`ve got a friend von James Taylor kam eine richtige Gänsehautstimmung auf. Die Leute sangen aus vollem Hals mit. Der Applaus war ohrenbetäubend. Auch Konzert-Gäste aus Norwegen, (meist auf den Bildern mit vollen Bierflaschen zu sehen...) haben hier unglaublich Stimmung gemacht und tanzten und feierten was das Zeug hielt. Nach über 2 Stunden Konzert konnten sich die beiden Gitarristen nur mit einem ausgiebigen Zugabenblock von der Bühne verabschieden. Mit der Hymn von Barklay James Harvest, ging dieses bemerkenswerte, stimmungsvolle Konzert zu Ende. (Bilder)
Aber nur weil im Sonnensaal und im Refektorium des Kapuziners weitere Bands wie Silent Surface und Milkhouse in den Startlöchern standen.
Besonders das Konzert von Milkhouse war ebenfalls unglaublich gut besucht und die Rythm`and Blues Jungs gaben bis nachts um halb drei !! alles. Vor allem Schweiß !!!
www.milk-house.de